champagner.com Forum Chat Kontakt Werbung  

Wissenwertes rund um den Champagner
Einkaufen
Literatur
Reisen
Restaurants
links

 

 

Rosé des Riceys
John McCabe

Beim Rosé des Riceys handelt es sich um einen stillen Rosé-Wein, welcher aus der Gemeine Les Riceys im Aube-Gebiet stammt. Er wird ausschliesslich mit Pinot-Noir-Reben bereitet. Dieser Rosé ist jedoch kein Coteaux Champenois, sondern wird entsprechend seinem Namen als eigenstehende Appellation geehrt. Er gilt als ein hervorragender Wein, welcher in verhältnismässig geringen Mengen und nur von vereinzelten Winzern der Gegend bereitet wird. Fast ausnahmslos stellen sie sich letztlich dem Geniesser als besonders fruchtige, sehr aromatische und elegante Weine, welche schon vor Jahrhunderten u.a. den König Louis XIV. begeisterten.

zum Seitenanfang

All contents copyright 1999-2004 Renew-Weltnet
422 Porter Way, Milton, Wa 98354, USA


Vorsicht beim Genuss von Alkohol. Übertriebener Alkoholgenuss schädigt die Gesundheit.